Sustainability Management

Die Nachhaltigkeit hat sich über die letzten Jahrzehnte zu einem aktuellen und dringlichen Megatrend des 21. Jahrhunderts entwickelt, der die Gesellschaft vor große Herausforderungen stellt. Auch die Unternehmen sehen sich mehr und mehr mit neuen Aufgaben konfrontiert. Neben der Umsetzung spezifischer gesetzlicher Auflagen wird in der managementlichen Praxis zunehmend die Notwendigkeit erkannt, sich dem Thema Sustainability auf operativer und strategischer Ebene 'nachhaltig' zuzuwenden. Aus wissenschaftlicher Perspektive sind jedoch insbesondere im Bereich der theoretischen Fundierung sowie Spezifikation der Anwendungsfelder viele Fragen bislang noch unbeantwortet. Der Fokus des Forschungsschwerpunktes ergibt sich zum einen aus der langjährigen Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie im Aufbau und in der Fortentwicklung des Masterstudienganges Sustainability Managements und zum anderen aus dem damit einhergehenden wechselseitigen Bezuges einer Theorie des Sustainability Managements und der hochschuldidaktisch zu verantwortenden Einbindung der Theorie in die Lehre im Masterstudiengang.

Den Ausgangspunkt unserer Sustainability Management Forschung stellen zunächst insbesondere die vorgefundene definitorische Unschärfe, das Fehlen von deskriptiver und insbesondere auch von präskriptiver Theoriefundierung eines betrieblichen Sustainability Managements und nicht zuletzt die empirische Beobachtung der Emergenz eines neuen Berufsfeldes dar.

Aktuelle Forschungsfokusse und -projekte

Folgende Forschungsfokusse und -projekte werden hierbei derzeitig am Lehrstuhl und Institut verfolgt:

  • Terminologische Abgrenzung und Präzisierung sowie definitorische Konturierung eines Sustainability Managements im Allgemeinen und auf Unternehmensebene im Speziellen
  • Wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der theoretischen Fundierung der neuen Management Disziplin Sustainability Management
  • Entwicklung normativer Gestaltungsansprüche an eine mögliche Theorie des betrieblichen Sustainability Managements im Spannungsfeld verschiedener Paradigmata und Interessen.
  • Identifizierung erster Anwendungsfelder eines betrieblichen Sustainability Managements in der beruflichen Praxis
  • Konturierung idealtypischer Anforderungsprofile und Aufgabenfelder einer Sustainability Managerin bzw. eines Sustainability Managers
  • Konzeptionell-curriculare Weiterentwicklung des Master of Science Studienganges "Sustainability Management"

Veröffentlichungen/Literatur (Auswahl)

  • Braukmann, Ulrich/Bartsch, Dominik/Sternkopf, Larissa (in Vorbereitung): Sustainability Management – Eine terminologische Abgrenzung aus betriebswirtschaftlicher Perspektive.
  • Bartsch, Dominik/Sternkopf, Larissa (in Vorbereitung): Zum Status Quo der Theoriefundierung eines betrieblichen Sustainability Managements im Spannungsfeld verschiedener Paradigmata und Interessen.

Weitere Infos über #UniWuppertal: